FREIE WÄHLER fordern Verstärkerbusse auch für 2. Schulhalbjahr.

Mainz. Mit der nun kommenden zweiten Coronawelle plädieren FREIE WÄHLER, die so genannten Verstärkerbusse auch im zweiten Schulhalbjahr fahren zu lassen.

Spitzenkandidat zur Landtagswahl Joachim Streit: „Die erweiterten Bus-Kapazitäten dürfen nicht wie geplant zum Ende des Jahres eingestellt werden. Die Landkreise und Städte waren froh, dass wir die Schülerbeförderung sicherer gestalten konnten.“ Und Landesvorsitzender Stephan Wefelscheid ergänzt: „Daran sollten wir festhalten – gerade vor dem Hintergrund wieder steigender Zahlen von Corona-Infektionen.“

Bild: Joachim Streit

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 + 12 =

* Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme mit mir im Sinne der DSGVO vom System gespeichert werden. Lesen Sie hierzu die Informationen in der Datenschutzerklärung.