FREIE WÄHLER Rheinland-Pfalz - News

FREIE WÄHLER wählen die Bezirksliste 3 für die Landtagswahl 2016 in Rheinland Pfalz

Red. FREIE WÄHLER Rheinland-Pfalz am 12.10.2015

Marion Schleicher-Frank Spitzenkandidatin der FREIEN WÄHLER im Wahlbezirk 3 Rheinhessen-Pfalz!

Marion Schleicher-Frank Spitzenkandidatin der FREIEN WÄHLER im Wahlbezirk 3 Rheinhessen-Pfalz!

Schifferstadt: Am 09.10.2015 wurde die Bezirksliste 3 der in Kirchheim/Grünstadt aufgestellt. Die FREIEN WÄHLER treten mit 4 Bezirkslisten zur Landtagswahl 2016 an. Der Wahlbezirk 3 reicht von Bingen bis Speyer und umfasst 12 Wahlkreise.

Die Beigeordnete der Stadt Schifferstadt, Marion Schleicher-Frank wurde einstimmig auf den Spitzenplatz gewählt. Die 51-jährige ist seit Gründung der Freien Wähler Rheinland-Pfalz in Mainz 2009 für diese aktiv und seit über 10 Jahren kommunal für die FWG Schifferstadt. Nach der Teilnahme an der Bundestagswahl und der Europawahl ist die Landtagswahl 2016 Ihr gestecktes Ziel. Nach der finanziellen Auszehrung, dem stetigen Personalmangel auf Grund immer neuer Aufgaben für die Kommunen, gilt es nun die Herkules Aufgabe der Unterbringung und Versorgung von Asylsuchenden zu bewältigen. Hierzu fordert die Kandidatin: Kreise, Städte und Gemeinden stärker durch das Land Rheinland Pfalz zu unterstützen, sowie die Finanzierung einer Stelle eines Asylkoordinators für jeden Landkreis und jede kreisfreie Stadt.

Auf Listenplatz 2 folgt Hans Arndt der FWG Ortsbeirat aus Ludwigshafen Gartenstadt, der als Direktkandidat in Ludwigshafen antritt. Bei seiner Vorstellung erklärte er: Hauptziel muss sein, sowohl die Entscheidungsbefugnis als auch die dazu nötigen Mittel weitestgehend in die Hand der Bürgerinnen und Bürger zu verlagern. Subsidiaritätsprinzip und Konnexitätsprinzip müssen politisch stärker verankert werden gemäß dem Grundsatz: wer bestellt, der bezahlt!

Auf Platz 3 der Bezirksliste wurde Gerhard Wenderoth Direktkandidat in Mainz gewählt. Der 46-jährige Dipl.-Ing. sieht der Lösungsansatz in der "Interkommunalen Zusammenarbeit". die Landesregierung könnte effektiver arbeiten und Kosten mit Abbau von Doppelstrukturen erwirken.

Dr. Reinhard Mohler aus Speyer folgt an Platz 4, er ist Stadtrat in Speyer und Vorsitzender der FREIEN WÄHLER Speyer. Er sieht Probleme für die Innere Sicherheit in Rheinland Pfalz. Bei der Polizei bestehen massive Personalprobleme, die sich in den nächsten Jahren durch eine enorme „Pensionswelle“ auch weiter vergrößern werden.

Der 38-Jährige Regierungsobersekretär Patrick Kunz aus Schifferstadt wurde auf Platz 5 gewählt. Das Thema Bildung hat bei ihm einen hohen Stellenwert, er kritisiert den massigen Unterrichtsausfall, auf Grund der fehlenden Lehrkräfte Bildung legt den Grundstein zur Berufsgestaltung – so Patrick Kunz.

Danach folgen auf Platz 6-12 Justin Müller (Mainz), Katharina Frank (Schifferstadt), Klaus Hug (Großniedesheim), Ulrike Sattel (Schifferstadt), Markus Sandmann (Ludwigshafen), Thomas Angel (Rödersheim-Gronau) und Hans-Jürgen Klöckner (Bingen).

Die FREIEN WÄHLER sind die drittstärkste kommunale Kraft in Rheinland-Pfalz. Sie stehen für eine bürgernahe Politik mit gesundem Menschenverstand. Von Menschen für Menschen. Aus der Mitte der Gesellschaft, sachgerecht und solide. Weitere Informationen finden Sie unter www.fwrlp.de

Gruppenfoto Wahlbezirk 3

v.l.n.r. Dr. Reinhard Mohler, Patrick Kunz, Marion Schleicher-Frank, Hans Arndt

Foto: Diana Grandmaire

Neuere Themen:

FREIE WÄHLER zuversichtlich für Landtagswahl 2016 FREIE WÄHLER zuversichtlich für Landtagswahl 2016
Prominente Mitglieder der FREIEN WÄHLER (FW) Rheinland-Pfalz und Bayern trafen sich auf dem Hetzelplatz in Neustadt an der Weinstraße, um zum Auftakt des Wahlkampfes für die Landtagswahl 2016 ihren politischen Standpunkt darzulegen.

Leserbrief der FREIEN WÄHLER Rheinland-Pfalz Leserbrief der FREIEN WÄHLER Rheinland-Pfalz
zum Vorstoß der CDU-Landeschefin Julia Klöckner, 
die Mittel für den Aufbau des Nationalparks Hunsrück-Hochwald zu kürzen

Katja Büchner kandidiert für den Landtag Katja Büchner kandidiert für den Landtag
Die 37-jährige Berufssoldatin tritt für die FREIEN WÄHLER Rheinland-Pfalz bei der Landtagswahl 2016 an

Breitbandausbau: FREIE WÄHLER fordern gerechtere Verteilung von Fördergeldern Breitbandausbau: FREIE WÄHLER fordern gerechtere Verteilung von Fördergeldern
Zuständigkeit für den Breitbandausbau muss wieder zurück zum Wirtschaftsministerium

FREIE WÄHLER wollen erhöhte Sicherheit in Zügen FREIE WÄHLER wollen erhöhte Sicherheit in Zügen
Wefelscheid: Gut sichtbare Notrufnummer in jeder Sitzreihe und mehr Sicherheitspersonal nötig

FREIE WÄHLER informieren sich über die Ortsumgehung Braubach FREIE WÄHLER informieren sich über die Ortsumgehung Braubach
FWG Braubach und FREIE WÄHLER fordern Lärmschutz für Braubach

FREIE WÄHLER sehen Chancen einer BUGA 2031 FREIE WÄHLER sehen Chancen einer BUGA 2031
Intensive Bürgerbeteiligung ist Schlüssel zum Erfolg

Heike Rung-Braun kandidiert für den Landtag Heike Rung-Braun kandidiert für den Landtag
52-jährige Rechtsanwältin tritt für die FREIEN WÄHLER Rheinland-Pfalz bei der Landtagswahl 2016 an

Wilfried Münz ist Direktkandidat für den Wahlkreis 10 Wilfried Münz ist Direktkandidat für den Wahlkreis 10
Der 55-jährige Beigeordnete der Verbandsgemeinde Vallendar tritt für die FREIEN WÄHLER Rheinland-Pfalz bei der Landtagswahl 2016 an.

Hermann Bernardy und Michael Acker kandidieren für den Landtag Hermann Bernardy und Michael Acker kandidieren für den Landtag
Die FREIEN WÄHLER Rheinland-Pfalz treten bei der Landtagswahl 2016 im Wahlkreis 3 mit einer Doppelspitze an

Ältere Themen:

FREIE WÄHLER informieren sich über neuartige Flussturbine FREIE WÄHLER informieren sich über neuartige Flussturbine
Delegation der FREIEN WÄHLER besucht Präsentation der „Smart Hydro Power Turbine“ in Niederwerth/Vallendar

Flüchtlingspolitik im Sinne der Menschen Flüchtlingspolitik im Sinne der Menschen
Die Mitgliederversammlung der FREIE WÄHLER Bundesvereinigung hat am 26.09.2015 einen Leitantrag zur Flüchtlingspolitik verabschiedet.

Lennart Siefert kandidiert für den Landtag Lennart Siefert kandidiert für den Landtag
Der 34-jährige Polizist tritt für die FREIEN WÄHLER Rheinland-Pfalz bei der Landtagswahl 2016 an

Armin Hillingshäuser als erster Direktkandidat im Wahlbezirk 1 aufgestellt. Armin Hillingshäuser als erster Direktkandidat im Wahlbezirk 1 aufgestellt.
Armin Hillingshäuser kandidiert erneut für den Landtag. Der 54-jährige Diplom-Ingenieur und Bezirksvorsitzende der FREIEN WÄHLER Rheinland Pfalz Nord tritt für die FREIEN WÄHLER Rheinland-Pfalz bei der Landtagswahl 2016 an.

FREIE WÄHLER Rheinland-Pfalz fordern verstärkte Öffnung von Bundes- und Landesliegenschaften für Flüchtlinge FREIE WÄHLER Rheinland-Pfalz fordern verstärkte Öffnung von Bundes- und Landesliegenschaften für Flüchtlinge
Stephan Wefelscheid: "Wer die Dublin-Regulierung außer Kraft setzt muss auch für die Folgen die Verantwortung übernehmen."

Neuer Vorstand der Bezirksvereinigung Mitte/West der FREIEN WÄHLER Rheinland-Pfalz gewählt Neuer Vorstand der Bezirksvereinigung Mitte/West der FREIEN WÄHLER Rheinland-Pfalz gewählt
Rudolf Rinnen führt ab sofort den Bezirksverband – Karin Pinn und Michel Grandmaire sind Stellvertreter – Konzept für Hausarztversorgung gefordert

FREIE WÄHLER: Bürgerliche Kraft der Zukunft FREIE WÄHLER: Bürgerliche Kraft der Zukunft
Umfrage des INSA Institut bescheinigt den Freien Wählern (FW) Rheinland-Pfalz gute Chancen für die Landtagswahl 2016

Dr. Herbert Drumm kandidiert für den Landtag Dr. Herbert Drumm kandidiert für den Landtag
Der 66-jährige Diplom-Physiker und Studiendirektor a.D. tritt für die FREIEN WÄHLER Rheinland-Pfalz bei der Landtagswahl 2016 an

Mehr Demokratie wagen und Bürgerbeteiligung stärken Mehr Demokratie wagen und Bürgerbeteiligung stärken
Stephan Wefelscheid: Wir müssen mehr Demokratie wagen! Wir müssen die Elemente direkter Demokratie stärken – beispielsweise Bürgerentscheide und Volksbegehren.

Gauck muss europafeindliche PKW-Maut stoppen Gauck muss europafeindliche PKW-Maut stoppen
Bundespräsident Joachim Gauck darf die beiden Gesetze zur Einführung der Pkw- Maut sowie zur Absenkung der Kfz-Steuer für inländische Fahrzeughalter nicht ausfertigen.

Zurück


News aus Facebook