FREIE WÄHLER Rheinland-Pfalz - News

Katja Büchner kandidiert für den Landtag

Red. FREIE WÄHLER Rheinland-Pfalz am 16.11.2015

Die 37-jährige Berufssoldatin tritt für die FREIEN WÄHLER Rheinland-Pfalz bei der Landtagswahl 2016 an

Die 37-jährige Berufssoldatin tritt für die FREIEN WÄHLER Rheinland-Pfalz bei der Landtagswahl 2016 an

Andernach. Katja Büchner kandidiert für die FREIEN WÄHLER bei der Landtagswahl 2016. Die 37-jährige Berufssoldatin wurde in einer Mitgliederversammlung des Wahlkreises 11 (Andernach) im Wahlbezirk 1 einstimmig zur Direktkandidatin gewählt. Ihre politischen Schwerpunkte sieht sie in der Stärkung der Inneren Sicherheit, der Erweiterung von Bildungsangeboten, der Verbesserung der Vereinbarung von Familie und Beruf, im Ausbau einer flächendeckenden Breitbandversorgung sowie in der Stärkung einer modernen Infrastruktur. Bei ihrer Vorstellung erklärte sie:“ Mit liegen Menschen am Herzen. Sie haben ein starkes Sicherheitsbedürfnis, welches wir nicht ignorieren dürfen. Gleichwohl liegt mir an der Erweiterung bestehender Bildungsangebote. Schulangebote sollten den gesellschaftlichen Erfordernissen angepasst werden. So gibt es beispielsweise noch immer zu wenig Ganztagsschulen.“ Ein politisches Augenmerk legt Büchner auf den weiteren Ausbau einer flächendeckenden Versorgung mit schnellem Internet. Im Bereich der Infrastruktur ruft sie örtliche Verkehrsbetriebe dazu auf, ihrer Verpflichtung nach Anbindung kleinerer Gemeinden an größere Städte nachzukommen. Gesundheitspolitisch kritisiert Büchner die ständig zunehmende Lärmbelastung durch Güterzüge im Rheintal. „Bahnlärm macht krank! Es kann nicht sein, dass die Rheinschiene ohne Rücksicht auf die hier lebenden Menschen zur Gütertransitstrecke missbraucht wird. Hier ist die Landesregierung gefordert alle Hebel in Bewegung zu setzen um schnellstmöglich Abhilfe zu schaffen!“ so Büchner abschließend. 

Katja Büchner lebt seit zwölf Jahren im Rheinland und hat hier eine neue Heimat gefunden. Die zweifache Mutter ist Mitglied im Stadt- und Jugendhilfeausschuss der Stadt Andernach. Seit 2012 ist sie Vorstandsmitglied der Freien Wählergruppe Andernach e.V. (FWG).  „Die Wahl von Katja Büchner zur Landtagskandidatin der FREIEN WÄHLER ist ein wichtiges Signal an die Bürgerinnen und Bürger“, erklärt Armin Hillingshäuser, Vorsitzender der Bezirksvereinigung der FREIEN WÄHLER Rheinland-Pfalz Nord. „Katja Büchner steht für bürgernahe, zukunftsorientierte Politik in diesem Land. Ihr geht es darum, mit Herz und Verstand für die Menschen in Rheinland-Pfalz zu arbeiten. Für sie steht der Mensch im Mittelpunkt!“ 

Die FREIEN WÄHLER Rheinland-Pfalz werden zur Landtagswahl 2016 mit vier Bezirkslisten antreten und wollen im nächsten Landtag u.a. dafür sorgen, dass die rot-grüne Schuldenpolitik beendet und den einzelnen Kommunen wieder mehr finanzieller Handlungsspielraum verschafft wird. Neben gesunden Finanzen für Rheinland-Pfalz liegt ein weiterer politischer Schwerpunkt der FREIEN WÄHLER auf der Bildungspolitik und dem Kita-Ausbau, auf der Stärkung von Polizei und Justiz sowie auf funktionierenden Verkehrswegen und einer intakten Infrastruktur für die Menschen in Rheinland-Pfalz. So fordern diese u.a. eine Verstetigung der Finanzmittel für den Bestandserhalt und Nachholbedarf bei Bundesstraßen, Landstraßen, Brücken und Tunnelbauwerken, den Bau der Mittelrheinbrücke zwischen St. Goarshausen und St. Goar und ein schnelles Breitband als Pflichtaufgabe des Landes. Das Wahlprogramm wird im Januar 2016 verabschiedet.

Katja Büchner und Stephan Wefelscheid

v.l.n.r.: FW Landesvorsitzender Stephan Wefelscheid mit FW Kandidatin Katja Büchner, im Hintergrund das neue Wahlmobil mit dem die FREIEN WÄHLER derzeit auf Wahlkampftour sind.

Neuere Themen:

Politischer Aschermittwoch der FREIEN WÄHLER Politischer Aschermittwoch der FREIEN WÄHLER
„Ein Wahlergebnis über fünf Prozent ist keine Überraschung“, prognostiziert der Landesvorsitzende der FREIEN WÄHLER, Stephan Wefelscheid in seiner Rede am Politischen Aschermittwoch der FREIEN WÄHLER. Mit 33 Direktkandidaten sind die FREIEN WÄHL

FREIE WÄHLER fordern Hauswirtschaft als eigenes Schulfach FREIE WÄHLER fordern Hauswirtschaft als eigenes Schulfach
FREIE WÄHLER informieren sich bei den LandFrauen Pfalz e.V.

FREIE WÄHLER gegen SWR FREIE WÄHLER gegen SWR
Elefantenrunde: FREIE WÄHLER wollen an der TV-Debatte des SWR teilnehmen und legen Programmbeschwerde ein

FREIE WÄHLER: TTIP und CETA FREIE WÄHLER: TTIP und CETA
FREIE WÄHLER: TTIP und CETA sind eine Gefahr für Demokratie und Rechtsstaat

Rheinland-pfälzische Polizei jetzt schon am äußersten Limit Rheinland-pfälzische Polizei jetzt schon am äußersten Limit
FREIE WÄHLER informieren sich bei den Polizeidienststellen vor Ort

FREIE WÄHLER fragen: Fühlt sich selbst der Innenminister in Rheinland-Pfalz nicht mehr sicher? FREIE WÄHLER fragen: Fühlt sich selbst der Innenminister in Rheinland-Pfalz nicht mehr sicher?
SWR-Interview mit Roger Lewentz zeigt Ohnmacht des Innenministers.

FREIE WÄHLER Rheinland- Pfalz und die belgische ProDG: Die Reaktoren Tihange 2 und Doel 3 müssen abgeschaltet werden! FREIE WÄHLER Rheinland- Pfalz und die belgische ProDG: Die Reaktoren Tihange 2 und Doel 3 müssen abgeschaltet werden!
Erneut musste in Belgien ein Atomreaktor vom Netz genommen werden. Auf der anderen Seite der Grenze in Rheinland-Pfalz ist man zunehmend beunruhigt über diese Häufung von Störfällen.

Stephan Wefelscheid kandidiert für den Landtag Stephan Wefelscheid kandidiert für den Landtag
Der 37-jährige Koblenzer Rechtsanwalt Stephan Wefelscheid tritt für die FREIEN WÄHLER Rheinland-Pfalz bei der Landtagswahl 2016 an

FREIE WÄHLER zuversichtlich für Landtagswahl 2016 FREIE WÄHLER zuversichtlich für Landtagswahl 2016
Prominente Mitglieder der FREIEN WÄHLER (FW) Rheinland-Pfalz und Bayern trafen sich auf dem Hetzelplatz in Neustadt an der Weinstraße, um zum Auftakt des Wahlkampfes für die Landtagswahl 2016 ihren politischen Standpunkt darzulegen.

Leserbrief der FREIEN WÄHLER Rheinland-Pfalz Leserbrief der FREIEN WÄHLER Rheinland-Pfalz
zum Vorstoß der CDU-Landeschefin Julia Klöckner, 
die Mittel für den Aufbau des Nationalparks Hunsrück-Hochwald zu kürzen

Ältere Themen:

Breitbandausbau: FREIE WÄHLER fordern gerechtere Verteilung von Fördergeldern Breitbandausbau: FREIE WÄHLER fordern gerechtere Verteilung von Fördergeldern
Zuständigkeit für den Breitbandausbau muss wieder zurück zum Wirtschaftsministerium

FREIE WÄHLER wollen erhöhte Sicherheit in Zügen FREIE WÄHLER wollen erhöhte Sicherheit in Zügen
Wefelscheid: Gut sichtbare Notrufnummer in jeder Sitzreihe und mehr Sicherheitspersonal nötig

FREIE WÄHLER informieren sich über die Ortsumgehung Braubach FREIE WÄHLER informieren sich über die Ortsumgehung Braubach
FWG Braubach und FREIE WÄHLER fordern Lärmschutz für Braubach

FREIE WÄHLER sehen Chancen einer BUGA 2031 FREIE WÄHLER sehen Chancen einer BUGA 2031
Intensive Bürgerbeteiligung ist Schlüssel zum Erfolg

Heike Rung-Braun kandidiert für den Landtag Heike Rung-Braun kandidiert für den Landtag
52-jährige Rechtsanwältin tritt für die FREIEN WÄHLER Rheinland-Pfalz bei der Landtagswahl 2016 an

Wilfried Münz ist Direktkandidat für den Wahlkreis 10 Wilfried Münz ist Direktkandidat für den Wahlkreis 10
Der 55-jährige Beigeordnete der Verbandsgemeinde Vallendar tritt für die FREIEN WÄHLER Rheinland-Pfalz bei der Landtagswahl 2016 an.

Hermann Bernardy und Michael Acker kandidieren für den Landtag Hermann Bernardy und Michael Acker kandidieren für den Landtag
Die FREIEN WÄHLER Rheinland-Pfalz treten bei der Landtagswahl 2016 im Wahlkreis 3 mit einer Doppelspitze an

FREIE WÄHLER wählen die Bezirksliste 3 für die Landtagswahl 2016 in Rheinland Pfalz FREIE WÄHLER wählen die Bezirksliste 3 für die Landtagswahl 2016 in Rheinland Pfalz
Marion Schleicher-Frank Spitzenkandidatin der FREIEN WÄHLER im Wahlbezirk 3 Rheinhessen-Pfalz!

FREIE WÄHLER informieren sich über neuartige Flussturbine FREIE WÄHLER informieren sich über neuartige Flussturbine
Delegation der FREIEN WÄHLER besucht Präsentation der „Smart Hydro Power Turbine“ in Niederwerth/Vallendar

Flüchtlingspolitik im Sinne der Menschen Flüchtlingspolitik im Sinne der Menschen
Die Mitgliederversammlung der FREIE WÄHLER Bundesvereinigung hat am 26.09.2015 einen Leitantrag zur Flüchtlingspolitik verabschiedet.

Zurück


News aus Facebook