Stephan Wefelscheid

Jahrgang: 1978

Beruf: Rechtsanwalt

Schulbildung und beruflicher Werdegang:

  • 1998 Abitur am Eichendorff-Gymnasium Koblenz
  • 1998-2000 Bundeswehr in Koblenz beim 5.Stabs- und Fernmelderegiment 310 und der Topographiebatterie 900
  • 2000-2005 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Konstanz, Abschluss: 1. juristisches Staatsexamen
  • 2005 – 2007 Referendariat im Oberlandesgerichtsbezirk Koblenz; Abschluss: 2. juristisches Staatsexamen
  • 2007 Zulassung als Rechtsanwalt
  • seit 2007 Selbständiger Rechtsanwalt mit Sitz in Koblenz

FREIE WÄHLER

  • Seit 2009 Mitglied des Koblenzer Stadtrates; mehr dazu auf der Webseite www.fw-koblenz.de
  • seit 2010  Mitglied der Bundesvereinigung FREIE WÄHLER
  • 2010 Wahl zum Vorsitzenden des Bundesschiedsgerichts der Bundesvereinigung FREIE WÄHLER (10/2010 – 02/2013)
  • 2011 Listenplatz 1 der Bezirksliste des Wahlbezirks 1 zur Landtagswahl 2011
  • 2012 – 2014 Vorsitzender der Bezirksvereinigung FREIE WÄHLER Rheinland-Pfalz Nord
  • seit 2013 Mitglied des Länderrates der Bundesvereinigung FREIE WÄHLER
  • seit 05/2013 Bundesjustiziar der Bundesvereinigung FREIE WÄHLER
  • 2013 Listenplatz 1 der Landesliste Rheinland-Pfalz zur Bundestagswahl 2013
  • 2013 Direktkandidat im Wahlkreis 200 Koblenz zur Bundestagswahl 2013
  • seit 09/2014 Landesvorsitzender der FREIEN WÄHLER Rheinland-Pfalz
  • 2015 Listenplatz 1 der Bezirksliste Wahlbezirk 1/Nord zur Landtagswahl 2016
  • 2017 Direktkandidat im Wahlkreis 203 Trier zur Bundestagswahl 2017