FREIE WÄHLER fordern Aufhebung des generellen Veranstaltungsverbotes.

Wefelscheid: „Hier stehen nicht nur Existenzen auf dem Spiel, sondern auch wichtiges Kulturgut.“

Koblenz. Die Landesvereinigung FREIE WÄHLER Rheinland-Pfalz schließt sich der Forderung des Bundesverbandes Deutscher Schausteller und Marktkaufleute e.V. (BSM) Feste und Märkte ab dem 1. September unter Einhaltung angemessener Hygieneregeln grundsätzlich wieder zuzulassen. Gerade diese Berufsgruppe ist von den Corona-Beschränkungen seit Monaten besonders betroffen, durch das Veranstaltungsverbot wurden alle Feste, Kirmesveranstaltungen und Märkte abgesagt.

Stephan Wefelscheid, Landesvorsitzender der FREIE WÄHLER Rheinland-Pfalz, verweist auch auf die kulturelle Bedeutung der Märkte und Kirmesveranstaltungen: „Diese Veranstaltungen gehören zum elementaren Kulturerbe in Deutschland. Wenn die Schausteller und Marktveranstalter in ihrer Existenz gefährdet sind, gilt das auch für die kulturellen Veranstaltungen, bei denen sie unverzichtbar sind“ sagt Wefelscheid.

Aus diesem Grund unterstützt FREIE WÄHLER nicht nur die Forderung des BSM, sondern auch eine Online-Petition „Entschädigungsgesetzt für Corona betroffene Selbständige“. „Es sind ja nicht nur die Schausteller und Marktkaufleute, es sind viele Soloselbständige und Inhaber kleiner Geschäfte, viele Künstler usw. die seit Monaten ohne ihr gewohntes Einkommen sind“ sagt Wefelscheid. „Alle diese Menschen haben ein besonderes Opfer gebracht, damit andere gesund bleiben. Sie haben Anspruch auf eine angemessene Entschädigung.“

Die Petition ist unter https://www.openpetition.de/petition/online/entschaedigungsgesetz-fuer-corona-betroffene-selbststaendige zu finden.

Foto: Stephan Wefelscheid sammelt Unterschriften für die Petition „Entschädigungsgesetz für Corona betroffene Selbständige“

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwanzig + sechs =

* Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme mit mir im Sinne der DSGVO vom System gespeichert werden. Lesen Sie hierzu die Informationen in der Datenschutzerklärung.