Joachim Streit führt die erste FREIE WÄHLER Fraktion im Landtag

Joachim Streit führt erste FREIE WÄHLER-Landtagsfraktion in Rheinland-Pfalz

Landesvorsitzender Stephan Wefelscheid ist Parlamentarischer Geschäftsführer

KOBLENZ/MAINZ. Am Wahlsonntag war der Einzug der FREIEN WÄHLER Rheinland-Pfalz in
den Landtag in Mainz die Sensation des spannenden Wahlkrimis. Auf ihrer konstituierenden Sitzung am 19.3.2021 hat die sechsköpfige FREIE WÄHLER Landtagsfraktion ihren Spitzenkandidaten Joachim Streit einstimmig zum Vorsitzenden der ersten FREIE WÄHLER-Landtagsfraktion gewählt.
Ihm zur Seite steht als Parlamentarischer Geschäftsführer zukünftig der FREIE WÄHLER-
Landesvorsitzende Stephan Wefelscheid. Neben dem Bitburger Landrat Joachim Streit war der Koblenzer Rechtsanwalt einer der Konstrukteure des historischen Wahlerfolgs der Partei FREIE WÄHLER am 14. März 2021.
Als stellvertretende Vorsitzende wählten FREIE WÄHLER die 25 jährige Lisa-Marie Jeckel
aus dem Wahlkreis Diez/Nassau und den Pfälzer Helge Schwab (Wahlkreis Kusel).
Joachim Streit: „Dies ist der Beginn einer neuen Zeitrechnung in Rheinland-Pfalz. Mit der Fraktion FREIE WÄHLER gewinnen die vielen Freien Wählergruppen im Land zum ersten Mal einen parlamentarischen Arm. Die Fraktion freut sich auf die Arbeit im Landtag.“
Stephan Wefelscheid, Landesvorsitzender FW und PGF: „Mit großem Respekt werden wir
den in uns gesetzten Wählerauftrag im Landtag umsetzen!“

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × 4 =

* Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme mit mir im Sinne der DSGVO vom System gespeichert werden. Lesen Sie hierzu die Informationen in der Datenschutzerklärung.