Edgar Kühlenthal ist Mitglied im Vorstand der LandesSeniorenVertretung

Mainz. Die Mitgliederversammlung der LandesSeniorenVertretung hat den Koblenzer Edgar Kühlenthal, stellvertretender Vorsitzender der Kreisvereinigung und der Koblenzer Stadtratsfraktion der FREIEN WÄHLER, in den Vorstand der LandesSeniorenVertretung gewählt. Bei der Mitgliederversammlung im Kurfürstlichen Schloss in Mainz am Freitag, 03. Juli 2020, begründete Edgar Kühlenthal als stellvertretender Vorsitzender des Koblenzer Seniorenbeirats dessen bekannten Antrag gegen Altersdiskriminierung, der im Koblenzer Stadtrat am 27.09.2018 bereits einstimmig beschlossen wurde. Auch in Mainz wurde nach dem Vortrag von Edgar Kühlenthal der “Koblenzer” Antrag gegen Altersdiskriminierung einstimmig beschlossen.  “Über die Zustimmung und das Vertrauen der Mitgliederversammlung der LandesSeniorenVertretung freue ich mich sehr und danke allen Beteiligten. Es ist angesichts des immer größer werdenden Anteils der Menschen über 60 Jahre in der Bundesrepublik eine hervorragende Aufgabe und Herausforderung in den politischen Gremien auf allen Ebenen – und nun auch auf Landesebene –  mich weiterhin für die Anliegen der älteren Bevölkerung einzusetzen.“ Auch Joachim Streit, Spitzenkandidat der FREIEN WÄHLER in Rheinland Pfalz für die Landtagswahl 2021, gratuliert bei seinem Besuch anlässlich der Demonstration für die Blaulichtfamilie auf dem Münzplatz in Koblenz am Samstag,04. Juli 2020, dem  stellvertretenden Vorsitzenden der Kreisvereinigung und der Stadtratsfraktion der FREIEN WÄHLER Edgar Kühlenthal zu seiner Wahl in den Vorstand der LandesSeniorenVertretung und betont die Wichtigkeit dieser Institution: „Der Anteil der älteren Bevölkerung wächst stetig. Es ist daher gut und richtig, dass diese Bevölkerungsgruppe eine eigene Interessenvertretung besitzt, die dafür Sorge trägt, dass die Belange älterer Menschen Beachtung finden. Ich freue mich sehr, dass mit Edgar Kühlenthal in diesem wichtigen Gremium der LandesSeniorenVertretung nun auch jemand vertreten ist, der die Themen dieses Gremiums auch in die politische Arbeit der FREIEN WÄHLER einfließen lassen kann.“

Bild:

Joachim Streit, Spitzenkandidat der FREIEN WÄHLER in Rheinland Pfalz für die Landtagswahl 2021, gratuliert bei seinem Besuch anlässlich der Demonstration für die Blaulichtfamilie auf dem Münzplatz in Koblenz am Samstag,04. Juli  2020 dem  Vorsitzenden der Kreisvereinigung und der Stadtratsfraktion der FREIEN WÄHLER Edgar Kühlenthal zu seiner Wahl in den Vorstand der LandesSeniorenVertretung.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15 + 8 =

* Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme mit mir im Sinne der DSGVO vom System gespeichert werden. Lesen Sie hierzu die Informationen in der Datenschutzerklärung.