Fachleute in die Landespolitik

FREIE WÄHLER stellen Direktkandidaten im Wahlkreis 23.

Morscheid. Die Mitglieder/innen der Freien Wähler des Wahlkreises 23 (Bernkastel-Kues, Kirchberg, Morbach und Thalfang) trafen sich in der Turnhalle der Grundschule Blandine Merten in Morscheid zur Wahl der/des Direktkandidaten für die Landtagswahl Rheinland-Pfalz am 14. März 2021.

Im Bestreben, Fachleute für zukünftig wichtige, landespolitische Themenfelder zu finden, konnten mit dem niedergelassenen Arzt Hugo Bader aus Morbach und dem Landwirtschaftsmeister Willi Feilen aus Weiperath, zwei Personen gewonnen werden, die genau in dieses Tableau passen. Beide sind erfahrene und erfolgreiche Kommunalpolitiker, die in den Räten und Ausschüssen der Gemeinde Morbach und des Landkreises Bernkastel-Wittlich politisch Spuren hinterlassen haben. Der einstimmig gewählte Direktkandidat Hugo Bader bringt große Fachkenntnis in das auf den Nägeln brennende Thema der medizinischen Versorgung des ländlichen Raumes ein. Willi Feilen, als sein ebenfalls einstimmig gewählter Stellvertreter, kann seinen reichen Erfahrungsschatz in der Landwirtschafts- und Umweltpolitik einbringen.

Solche Praktiker gehen den Parlamenten immer mehr ab. Politiker ohne Berufserfahrung und ohne fertiges Studium schaffen es in den etablierten Parteien sogar bis in die Führungsspitzen.

Bild:    Auf der Bühne von links: Hugo Bader und Willi Feilen

Vor der Bühne von links: Landesvorsitzender Stephan Wefelscheid und Spitzenkandidat Joachim Streit

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × 3 =

* Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme mit mir im Sinne der DSGVO vom System gespeichert werden. Lesen Sie hierzu die Informationen in der Datenschutzerklärung.