FREIE WÄHLER Frauen Rheinland-Pfalz gegründet

Bad Kreuznach. Anlässlich der Landesmitgliederversammlung haben sich FREIE WÄHLER Frauen unter dem Dach der Landesvereinigung FREIE WÄHLER zu einer Arbeitsgemeinschaft zusammengeschlossen.

Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft ist Iris Peterek aus Gundheim, die beiden Stellvertretenden Vorsitzenden sind Margarete Hoffmann aus Neustadt/Weinstraße und Vicky Clever aus Dietz.

Die Freie Wähler Frauen wollen sich politisch einbringen und für die Gleichstellung von Mann und Frau in der Gesellschaft eintreten. Insbesondere nehmen sie sich den Problemen von Frauen an und setzen sich für deren Interessen ein.

Schwerpunkte sind:

  1. die politische Tätigkeit, mit Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit sowie die Mitarbeit im politischen und gesellschaftlichen Leben
  2. die Förderung der gesellschaftlichen Verantwortung zum Wohle der Gemeinschaft
  3. die Förderung des sozialen Engagements
  4. staatsbürgerliche und internationale Begegnungen
  5. die Gestaltung der Freizeit durch politische Frauenveranstaltungen, Freizeitausflüge usw.

Zweck der FW Frauen ist es, Frauen die Möglichkeit zu bieten, sich politisch zu engagieren und weiterzubilden. Frauen sollen bei den FW Frauen selbstbewusste und kritische Persönlichkeiten entfalten und lernen, ihre Interessen wahrzunehmen und zu artikulieren. Um dies zu ermöglichen geben FW Frauen Hilfestellung, insbesondere durch die

  1. Vermittlung von Anregungen für die Arbeit vor Ort
  2. Fortbildung
  3. Organisation von Frauenreffen und Ermöglichung des Erfahrungsaustausches zwischen den Frauengruppen und ihren Vorständen
  4. Zusammenarbeit mit anderen Frauenverbänden auf Stadt-, Kreis-, Bezirks-, Landes-, Bundes- und Europaebene
  5. Stellungnahmen/Meinungsäußerungen zu frauenpolitischen Themen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.